03.09.02 18:18 Uhr
 83
 

Britney Spears singt für Bertelsmann

Die Zomba Group hat Musikstars wie Britney Spears, N´Sync oder die Backstreet Boys unter Vertrag. Die Zomba Group macht einen Umsatz von insgesamt 1,02 Mrd Euro. Der Konzern Bertelsmann hat 25% der Anteile von Zomba Publishing.

Von Zomba Record hat Bertelsmann 20% der Anteile. Falls Zomba Music übernommen wird, wird BMG einer der drei größten Musik-Konzerne.

Zur Zeit sind sie neben EMI Group, AOL Time Warner, Vivendi Universal und Sony Corp einer der fünft größten Musik-Konzerne. Die Anteile der Musik-Konzerne von BMG und Zomba entsprechen genau derer von EMI.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Britney Spears, Bertelsmann
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?