03.09.02 18:18 Uhr
 83
 

Britney Spears singt für Bertelsmann

Die Zomba Group hat Musikstars wie Britney Spears, N´Sync oder die Backstreet Boys unter Vertrag. Die Zomba Group macht einen Umsatz von insgesamt 1,02 Mrd Euro. Der Konzern Bertelsmann hat 25% der Anteile von Zomba Publishing.

Von Zomba Record hat Bertelsmann 20% der Anteile. Falls Zomba Music übernommen wird, wird BMG einer der drei größten Musik-Konzerne.

Zur Zeit sind sie neben EMI Group, AOL Time Warner, Vivendi Universal und Sony Corp einer der fünft größten Musik-Konzerne. Die Anteile der Musik-Konzerne von BMG und Zomba entsprechen genau derer von EMI.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Britney Spears, Bertelsmann
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?