03.09.02 16:59 Uhr
 4
 

TV-Loonland: Metrodome-Hauptversammlung stimmt Übernahme zu

Die TV-Loonland AG hat mitgeteilt, dass die außerordentliche Hauptversammlung des britischen DVD- und Video-Distributors Metrodome Group plc gestern der Übernahme der Mehrheit durch TV-Loonland zugestimmt hat.

Der Anteil von TV-Loonland erhöht sich damit von bisher 29,9 auf 54,18 Prozent. Im Tausch gegen die Einbringung von Home Entertainment-Rechten erhält das zu den führenden internationalen Produzenten und Vertreibern von Kinder- und Familien-Entertainment zählende Unternehmen TV-Loonland die Mehrheit am britischen DVD-und Video-Distributor Metrodome Group plc.

Das Volumen der Transaktion beträgt 1,25 Mio. Pfund und wird in Form von 7,36 Mio. Metrodome-Aktien gezahlt. Zusätzlich wird Metrodome absatzbezogene Lizenzgebühren für die TV-Loonland-Titel zahlen. Damit gewinnt TV-Loonland die operative Kontrolle über einen wichtigen Distributor im attraktiven britischen Home Entertainment-Markt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Übernahme, Metro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?