03.09.02 15:49 Uhr
 422
 

DaimlerChryslers kleines E-Klassen-Fest

In Sindelfingen kann DaimlerChrysler ein kleines Fest stattfinden lassen. Vom Band rollte der 100.000ste E-Klassen-PKW.

2 Milliarden Euro wurden in das Modell gesteckt. Davon gingen 1,2 Milliarden Euro in die Fertigungsanlagen, den Rest verschlang die Entwicklung.

Die E-Klasse ist an ihrer Kategorie mit 25 % beteiligt. 200.000 Fahrzeuge sollen 2002 hergestellt werden. 25 % sollen es im nächsten Jahr mehr sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Chrysler, Klasse, Fest
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?