03.09.02 15:17 Uhr
 22
 

GILDEMEISTER erhält Auftrag aus Malaysia

Wie die GILDEMEISTER AG am Dienstag mitteilte, hat sie von der malaysischen Regierung erneut einen Großauftrag über 60 Dreh- und Fräsmaschinen und 179 Drittfabrikate im Wert von insgesamt 9,5 Mio. Euro erhalten.

Mit den High-Tech-Maschinen werden Aus- und Weiterbildungsinstitute im gesamten Land ausgestattet. Die Lieferung der Maschinen erfolgt noch in diesem Jahr und umfasst insbesondere Schulung und Training an den Maschinen.

Als wachsendes Industrieland fördert Malaysia seine Nachwuchskräfte, um den steigenden Anforderungen einer fortschrittlichen Fertigung und neuer Technologien gerecht zu werden. Um mehr Jugendlichen und Spezialisten den Weg in die Arbeitswelt der modernen Industrie zu ebnen, investiert das Land verstärkt die Aus- und Weiterbildung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Malaysia
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?