03.09.02 15:17 Uhr
 22
 

GILDEMEISTER erhält Auftrag aus Malaysia

Wie die GILDEMEISTER AG am Dienstag mitteilte, hat sie von der malaysischen Regierung erneut einen Großauftrag über 60 Dreh- und Fräsmaschinen und 179 Drittfabrikate im Wert von insgesamt 9,5 Mio. Euro erhalten.

Mit den High-Tech-Maschinen werden Aus- und Weiterbildungsinstitute im gesamten Land ausgestattet. Die Lieferung der Maschinen erfolgt noch in diesem Jahr und umfasst insbesondere Schulung und Training an den Maschinen.

Als wachsendes Industrieland fördert Malaysia seine Nachwuchskräfte, um den steigenden Anforderungen einer fortschrittlichen Fertigung und neuer Technologien gerecht zu werden. Um mehr Jugendlichen und Spezialisten den Weg in die Arbeitswelt der modernen Industrie zu ebnen, investiert das Land verstärkt die Aus- und Weiterbildung.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Malaysia
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?