02.09.02 20:48 Uhr
 109
 

Betrunken am Steuer: Mann war fast nicht mehr ansprechbar

In der Stadt von Eutin hatten Zeugen einen Mann an der Weiterfahrt gehindert, der stark angetrunken war. Man hatte ihm einfach den Zündschlüssel weggenommen.

Er war an einer Ampel, die gerade auf Rot stand, von den Zeugen überwältigt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann so gut wie nicht mehr ansprechbar. Zum Alkoholtest war er gar nicht mehr fähig.

Ihm wurde Blut abgenommen. Danach wurde er in ein Krankenhaus geschafft.
Bei anderen Kontrollen kam man bis auf Alkoholwerte von 3,36 Promille, der niedrigste Wert lag bei 1,91 Promille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Steuer
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?