02.09.02 18:43 Uhr
 12
 

Deutsche Börse rechnet mit zweistelliger Teilnehmerzahl bei Xetra Best

Wie das F.A.Z. Business Radio berichtet, plant die Deutsche Börse AG innerhalb des kommenden Jahres eine zweistellige Teilnehmerzahl für das Angebot 'Xetra Best'. Demnach solle binnen 12 Monaten eine entsprechende Anzahl an Banken und Finanzdienstleistern als 'Best Executor' fungieren.

Wie Marcus Zickwolff, Head of Xetra Products bei der Deutschen Börse, in einem Interview mitteilte, geht er davon aus, dass mittelfristig jeder Xetra-Teilnehmer seinen Kunden Xetra Best anbieten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Teilnehmer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?