02.09.02 18:27 Uhr
 66
 

Flut: Nach dem Wasser fließt das Geld

Die ersten Hilfen des Bundes für die Opfer der Flut sind ausgezahlt. 60 Millionen Euro wurden überwiesen, weitere 40 Millionen kommen demnächst.

Außerdem folgen laut Wirtschaftsminister Müller massive Steuererleichterungen für Firmen.

Auch die EU will helfen und einen Fond mit 1,5 Milliarden Euro zur Katastrophenhilfe zur Verfügung stellen.


WebReporter: moinmoin7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Wasser, Flut
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schutz bei Terror-Angriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?