02.09.02 18:19 Uhr
 252
 

Ein Mann überfiel zwei minderjährige Mädchen

Sonnabend Nacht gegen 1:15 Uhr verließen zwei Mädchen (16 und 17) ein Stadtfest in Bad Schwartau.
Sie wollte zu Fuß nach Hause laufen.

Zwei junge Männer schlossen sich den beiden Mädchen an.
Nach und nach verließen die Jungen Männer die beiden minderjährigen Mädchen.
Plötzlich tauchte ein Mann auf und nahm beide Mädchen am Hals und würgte sie.

Er drängte die beiden Mädchen in ein Gebüsch, Täter und Opfer stürzten. Das ältere Mädchen konnte sich befreien und hielt ein Fahrzeug an. Plötzlich ließ der Mann das andere Mädchen los und flüchtete.
Der Autofahrer brachte die Mädchen nach Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Theisi69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mädchen
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?