02.09.02 13:33 Uhr
 7.333
 

"Herr der Ringe" - Teil zwei seit Samstag im Internet

Erst in vier Monaten wird die Premiere des zweiten Teils der Verfilmung des Kultbuches 'Herr der Ringe' erwartet. Schon seit dem vergangenen Samstag sollen im Internet erste illegale Kopien der Folge 'THE TWO TOWERS' kursieren.

Ein leitender Angestellter der Produktionsfirma AOL-Time-Warner, äußerte Zweifel an der Authenzität der im Umlauf befindlichen Kopien. Seines Wissens nach sei der Film überhaupt noch nicht fertiggestellt.

Ungeachtet seines Dementis drohte der Sprecher von AOl-Time-Warner mit rechtlichen Konsequenzen, falls der Film oder auch Teile davon verbreitet würden. Auch Internet-Nutzer, die sich Kopien herunterladen, würden unnachsichtig verfolgt.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Teil, Herr, Herr der Ringe
Quelle: www.drudgereport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Harvey Weinstein bestimmte: Keine Rolle für Ashley Judd in "Herr der Ringe"
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?