02.09.02 11:36 Uhr
 92
 

Aggressive Franken: Häufiger Widerstand gegen Polizeibeamte

An diesem Wochenende hatte es die Polizei in Nürnberg häufig mit aggressiven Menschen zu tun. Ein paar davon standen unter Alkohol und befanden sich auf dem Volksfest in Nürnberg. Insgesamt 5 Menschen leisteten massiven Widerstand gegen Beamte/innen.

Eine 16-Jährige mit 0,58 Promille wurde nach einem Faustschlag in das Gesicht einer Polizistin festgenommen. Der Grund für den Schlag war, dass eine männliche Begleitung von ihr in Gewahrsam genommen wurde, was ihr nicht passte.

Ein weiteres Beispiel: Ein 26-Jähriger, der in der Stadt von Nürnberg wohnte und einen Alkoholpegel von 1,6 Promille hatte, schoss in seiner Wohnung mit einer Schreckschusspistole herum. SEK Beamte beendeten die Schießerei. Er beleidigte die Einsatzleute.


WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Widerstand, Franke, Polizeibeamte
Quelle: www.polizeipresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?