02.09.02 09:10 Uhr
 102
 

DFB-Pokal: Leverkusen erreicht mühsam nächste Runde

Durch einen glanzlosen 1:0-Sieg gegen Rot-Weiß Essen hat Bayer Leverkusen die nächste Runde im DFB-Pokal erreicht. Das goldene Tor gegen den Regionalliga-Klub erzielte Weltmeister Lucio in der 24. Spielminute.

Fast das gesamte Spiel über lieferten die Leverkusener eine eher bescheidene Vorstellung ab.

Sogar Leverkusens Manager Reiner Calmund sagte nach dem Spiel, dass Bayers erster Saisonsieg in einem Pflichtspiel 'sehr glücklich' zustande gekommen ist.


WebReporter: cityhai
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Pokal, Leverkusen, DFB-Pokal, Runde
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?