01.09.02 11:49 Uhr
 1.521
 

Versprecher zur Irak-Frage: "EU ganz auf US-Linie"

In der dänischen Hafenstadt Helsingör erlaubte sich der EU-Außenbeauftragte Javier Solana in der Schlusskonferenz einen peinlichen Versprecher.

Er meinte mehrfach, dass die Europäische Union ganz auf der Linie der Vereinigten Staaten sei. Erst im Nachhinein korrigierte er sich: 'Nein, nein, UN-Linie'.

Außerhalb des Gebäudes fanden die vielen Sicherheitskräfte Zeit, mit ihren Pferden im Uferwasser zu baden oder sich an den Sicherheits-Barrikaden zu entspannen.


WebReporter: timb-o
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, EU, Irak, Frage, Versprecher
Quelle: www.wirtschaftsblatt.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?