31.08.02 18:07 Uhr
 1.712
 

Mozilla 1.1 sorgt teilweise für gemischte Reaktionen

Schon wenige Monate nach dem Release von Mozilla 1.0 ist nun die Version 1.1 fertig. Neben verbesserter Stabilität, mehr Kompatibilität und genauere Einhaltung der Standards soll vor allem die Geschwindigkeit verbessert worden sein.

Damit folgt man dem Vorbild von Opera, dessen Version 7 ebenfalls in Kürze vorgestellt werden soll. Weiter wurde in Mozilla 1.1 die Unterstützung des Document Object Model (DOM) und eine höhere Performance bei komplexen Layouts verbessert.

Jedoch sind die ersten Reaktionen der User gemischt. So finden sich bei verschiedenen Communities Postings, die unter anderem eine fehlerhafte Java-Unterstützung vermelden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: f1ghter84
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Reaktion, Mozilla
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?