31.08.02 13:32 Uhr
 6.787
 

LAN-Partys für Jugendliche verboten

Heute hat das Berliner Verwaltungsgericht endgültig beschlossen, dass Jugendliche unter 18 keine LANs mehr betreten dürfen. Darunter fallen übrigens auch Internet-Cafes und Clan-Wars

Gerechtfertigt wird das ganze (sinngemäß) mit folgender Argumentation:
Man setzt Spielhallen mit LANs gleich, weil sie vieles gemeinsam haben.

Und da Jugendliche unter 18 in Deutschland ja bekanntermaßen eben dort nicht hindürfen, dürfen sie somit auch nicht auf LANs fahren.


WebReporter: HQGamer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Party, LAN
Quelle: www.gbasis.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?