30.08.02 23:56 Uhr
 47
 

Union plant 10 Milliarden-Sofortprogramm

Für den Fall dass die CDU/CSU am 22. September gewählt wird, plant Kanzlerkandidat Edmund Stoiber ein 10-Milliarden-Euro-Sofortprogramm, mit dem er die Wirtschaft ankurbeln und die Arbeitslosigkeit senken will.

Kanzlerkandidat Edmund Stoiber plant zudem keine Verschiebung der für 2003 geplanten Steuerentlastungen, aber eine große Steuerreform zum 1.1.2004 und die Einführung von 400-Euro-Jobs.


WebReporter: bussdee
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarde, Union
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?