30.08.02 23:56 Uhr
 47
 

Union plant 10 Milliarden-Sofortprogramm

Für den Fall dass die CDU/CSU am 22. September gewählt wird, plant Kanzlerkandidat Edmund Stoiber ein 10-Milliarden-Euro-Sofortprogramm, mit dem er die Wirtschaft ankurbeln und die Arbeitslosigkeit senken will.

Kanzlerkandidat Edmund Stoiber plant zudem keine Verschiebung der für 2003 geplanten Steuerentlastungen, aber eine große Steuerreform zum 1.1.2004 und die Einführung von 400-Euro-Jobs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bussdee
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Milliarde, Union
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?