30.08.02 07:20 Uhr
 130
 

Diesjährige Hanfparade erwartet großen Besucheransturm

Die diesjährige Hanfparade steht unter dem Motto: 'Für Hanfgebrauch! Gegen Hanfmissbrauch! Aufklärung statt Verbote!' Die Veranstalter rechnen mit zehntausenden Besuchern, die getreu dem Motto für die Legalisierung weicher Drogen demonstrieren.

In diesem Jahr rollen die Paradewagen durch Berlin. Die Route soll vom Potsdamer Platz Richtung Gedächtniskirche führen. Sogar einige Politiker sollen dort laut Informationen Reden halten.

Auf zwei Bühnen wird musikalisches Programm geboten und der krönende Abschluß ist die Party im Kesselhaus der Kulturbrauerei im Stadtteil Prenzlauer Berg. Teilnehmer der Abschlußparty müssen 10 Euro berappen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: roellchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Besuch, Besucher
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?