29.08.02 23:55 Uhr
 297
 

Alarmanlage mit Lego-Steinen gebastelt: Zeitungsdieb erwischt

Einem findungsreichen Jungen und seiner Oma war die ewige Zeitungsklauerei zu dumm geworden. Die Tageszeitung fehlte immer öfters im Briefkasten. Da kamen sie auf die Idee, eine Alarmanlage mit Hilfe von Lego-Bausteinen zu basteln.

Die Bausteine und ein Alarm auslösendes Zubehör setzten sie so zusammen, dass beim Herausziehen der Zeitung ein Pfeifton erschallt.

Am Dienstag-Morgen ertönte bereits die Sirene. Der Zeitungsdieb, der im gleichen Haus wohnt, war überführt. Ausrede des Diebes: Seine Zeitung werde auch immer geklaut.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeitung, Alarm, Stein, Lego
Quelle: dw-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?