29.08.02 18:34 Uhr
 336
 

BMW fiel vom Autotransporter

Am Dienstag nachmittag befuhr ein Transporter mit Neuwagen den Kieler Schützenwall in Fahrtrichtung Zentrum. Als der Fahrer an einer roten Ampel anhalten musste, bremste er zu stark ab und das erste Fahrzeug fiel vor seinen LKW.

Das Auto der Marke BMW aus der 5er Reihe blieb senkrecht vor der Fahrerkabine stehen und nahm erheblichen Schaden. Personen wurden bei dem Unfall nicht betroffen. Als Ursache wird eine nicht ausreichende Sicherung des BMW vermutet.

Aufgrund der Bergung blieb die Straße für 30 Min. in Fahrtrichtung des Autotransporters voll gesperrt.


WebReporter: Pierre33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: BMW
Quelle: www.polizeipresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?