29.08.02 17:41 Uhr
 37
 

Vertragsende: Christian Brand wechselt ins Ausland

Der offensive Mittelfeldspieler Christian Brand wechselt ins Ausland. Der 30-jährige unterschrieb beim Schweizer Klub FC Luzern bis 2004.

Brand, der beim Bundesligisten Hansa Rostock keinen Vertrag für die laufende Saison erhalten hatte, wechselt nun an seine vierte Station als Profi. Zuvor spielte er nicht nur in Rostock, sondern auch in Bremen und Wolfsburg.


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Christian Brando
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?