29.08.02 15:55 Uhr
 6
 

RTV: Beginn der Zeichnungsfrist für Kapitalerhöhung

Die RTV Family Entertainment AG meldete am Donnerstag, dass ihre außerordentliche Hauptversammlung vom 12. August 2002 u.a. beschlossen hat, das Grundkapital der Gesellschaft auf 1.631.372 Euro herabzusetzen. Zudem wurde beschlossen, das herabgesetzte Grundkapital gegen Bareinlage um 4.894.116 Euro auf 6.525.488 Euro durch Ausgabe von 4.894.116 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1,00 Euro je Stückaktie zum Ausgabebetrag von 1,00 Euro je neuer Stückaktie zu erhöhen.

Die neuen Aktien werden den Aktionären im Verhältnis 1:3 - bezogen auf das herabgesetzte Grundkapital - zum Preis von 1,00 Euro je Stückaktie zum Bezug angeboten. Eine Börsenzulassung der neuen Aktien und ein Bezugsrechtshandel sind nicht vorgesehen.

Das Bezugsrecht kann in der Zeit vom 29. August bis einschließlich zum 11. September 2002 ausgeübt werden. Die Aktionäre der Gesellschaft werden von den Depotbanken angeschrieben und über die Ausübung ihres Bezugsrechts informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital, Zeichnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?