29.08.02 10:58 Uhr
 217
 

Keine Lust zu Reisen: Reiseveranstalter TUI im Minus

Der Reiseveranstalter TUI muss nun auch im zweiten Quartal die Reiseunlust der Menschen ausbaden. Der Umsatz des Konzerns ging um 15 Prozent auf 5,25 Milliarden Euro zurück.

Den Verlust beziffert TUI von April bis Ende Juni auf rund 45 Millionen Euro. Damit ergibt sich eine Summe von 128 Millionen für das gesamte erste Halbjahr.

Seit den Anschlägen vom 11. September leidet die Tourismusbranche unter Umsatzeinbrüchen.


WebReporter: dennisk
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Minus, Lust, Reiseveranstalter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?