28.08.02 23:00 Uhr
 645
 

Grüne fordern Aufklärung: Nazi-Party fand in Hitlers Führerbau statt

Aufklärung fordern jetzt die Grünen im Landtag Bayerns und im Stadtrat Münchens. In der Musikhochschule Münchens, ehemaliger Hitlerbau am Königsplatz, fand eine Party der rechten Szene statt.

Über 100 Gäste hatte ein Verlag dorthin eingeladen. Anlass der Veranstaltung war eine Riefenstahl-Geburtstags-Party. Wegen Volksverhetzung wurde gegen den Verlag ein Verfahren eingeleitet.

Die Grünen fragen nun in obigen Gremien an, weshalb eine Nutzung dieser staatlichen Räume für die rechte Szene möglich gemacht wurde und ob das Kreisverwaltungsreferat von einer Genehmigung wusste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ufuk1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Party, Nazi, Adolf Hitler, Führer, Aufklärung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?