28.08.02 22:20 Uhr
 454
 

Demographie-Forscher: Ewiges Leben der Menschen irgendwann möglich

Zwei Forscher in England, die sich der Lebensdauer des Menschen wissenschaftlich annahmen, kamen auf den
nachgewiesenen Trend, dass der Mensch statistisch jedes Jahr um drei Monate älter wird.

Das hieße, unsere künftigen Enkelkinder könnten allesamt in 60 Jahren durchschnittlich auf ein Lebensalter von 100 Jahre kommen. In Japan werden schliesslich schon heute die Frauen im Schnitt 85 Jahre alt.

Diese Voraussagen stammen aus Untersuchungen von Bevölkerungs-Entwicklungs-Wissenschaftlern der Duke-University (Bevölkerung, Politik und Altern) und an der Spezial-Abteilung für Geschichte der Bevölkerung und Sozialstrukturen in Cambridge.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Mensch, Forscher, Demografie
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?