28.08.02 22:20 Uhr
 454
 

Demographie-Forscher: Ewiges Leben der Menschen irgendwann möglich

Zwei Forscher in England, die sich der Lebensdauer des Menschen wissenschaftlich annahmen, kamen auf den
nachgewiesenen Trend, dass der Mensch statistisch jedes Jahr um drei Monate älter wird.

Das hieße, unsere künftigen Enkelkinder könnten allesamt in 60 Jahren durchschnittlich auf ein Lebensalter von 100 Jahre kommen. In Japan werden schliesslich schon heute die Frauen im Schnitt 85 Jahre alt.

Diese Voraussagen stammen aus Untersuchungen von Bevölkerungs-Entwicklungs-Wissenschaftlern der Duke-University (Bevölkerung, Politik und Altern) und an der Spezial-Abteilung für Geschichte der Bevölkerung und Sozialstrukturen in Cambridge.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Mensch, Forscher, Demografie
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?