28.08.02 19:07 Uhr
 9
 

Klage gegen bmp AG abgewiesen

Die bmp AG teilte mit, dass die Klage des Insolvenzverwalters der speedlink GmbH gegen das Unternehmen abgewiesen wurde.

Demnach wurde in dem Rechtsstreit des RechtsanwaltesKöhler-Ma als Insolvenzverwalter der speedlink GmbH, vertreten durch die Rechtsanwaltskanzlei Jaschinski Biere Brexl über eine Teilklage von 511.291 Euro gegen die bmp AG, die Klage am 22.08.2002 vollumfänglich abgewiesen.

Damit hat das Unternehmen nach dem Auskunftserzwingungsverfahren erneut in einem Verfahren obsiegt, in dem die Gegenseite durch die Rechtsanwaltskanzlei Jaschinski Biere Brexl als Prozeßbevollmächtigte vertreten wurde.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klage
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?