28.08.02 13:56 Uhr
 59
 

Flut verursacht über eine Milliarde Euro an Kosten für die Bahn

Der Wiederaufbau der Strecken habe bereits begonnen und die Bahn werde dieses Jahr noch Aufträge im Wert von über 300 Millionen Euro erteilen. Dies gab die Bahn heute Mittag bekannt.

Im Moment sind elf Bahnstrecken noch gesperrt und über 200 Bahnhöfe sind in von den Schäden betroffen. In Sachsen und Sachsen-Anhalt waren über 400 Kilometer Gleise zerstört oder in Mitleidenschaft gezogen.

Die 1,025 Milliarden Euro seien eine vorläufige Schätzung, die sich wahrscheinlich noch erhöhen wird. Die verdeckten Schäden müssten noch ermittelt werden. Mehdorn bedankte sich auch 'für schnelle und unbürokratische Hilfe der Regierung und der EU'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: holylord99
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Bahn, Kosten, Milliarde, Flut
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?