28.08.02 11:02 Uhr
 5
 

General Electric: Plastik-Sparte investiert in Asien

Der Mischkonzern General Electric Co. teilte am Mittwoch mit, dass seine Plastik-Sparte in Asien bis 2003 rund 100 Mio. Dollar investieren wird, um ihre Aktivitäten auszubauen und dem erwarteten Nachfrageanstieg über die nächsten Jahre gerecht zu werden.

Mindestens die Hälfte der Investitionssumme von GE Plastics fließt hierbei nach China, da diese Region für über 50 Prozent der Umsätze der Sparte in Asien verantwortlich ist, so Wayne Hewett, President von GE Plastics in Asien.

Hewett gab zudem bekannt, dass er in Asien in den nächsten drei bis vier Jahren mit einem Nachfragewachstum bei Plastik von 15-20 Prozent rechnet, was vor allem mit der boomenden chinesischen Wirtschaft zusammenhängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: General, Asien, Plastik
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?