27.08.02 23:29 Uhr
 814
 

R. Kellys Sexopfer war auch ein Popstar

Das im R. Kelly-Sexvideo vermeintlich mißbrauchte Patenkind Reshonda Landfair war ebenfalls ein Popstar.

Reshonda war 1998 ein Mitglied der amerikanischen Popgruppe 4 The Cause. Zusammen mit Ms. Lady, J-Man und BJ landete die damals 14 jährige Reshonda aka Shorty riesige Hits wie 'Stand By Me'.

Das Video zeigt das heute 18 jährige Mädchen beim Sex mit dem Soul Sänger R. Kelly. Reshondas Eltern schweigen sich zu diesem Fall bislang aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sippi2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Popstar
Quelle: www1.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?