27.08.02 17:13 Uhr
 9
 

D.Logistics: Nach Handelsaufnahme steigt die Aktie deutlich an

Die Aktie der D.Logistics wurde heute gegen 15:15 Uhr vom Handel ausgesetzt, nachdem das Unternehmen eine wichtige Meldung ankündigte.

Der Logistikdienstleister gab dann bekannt, dass er ein Abkommen über den Verkauf seiner Beteiligungen an der Cargo Service Center B.V. und der amerikanischen Gateway Cargo Service Center L.P. an die Swissport International Ltd. und die Swissport North America Inc. unterzeichnet hat. Der Nettozufluss wird nach Ablösung von Darlehensansprüchen Dritter und Abzug von Beratungskosten voraussichtlich rund 42 Mio. Euro betragen und zur Entschuldung der Gesellschaft verwendet.

Als die Aktie dann kurz nach 16 Uhr wieder zum Handel zugelassen wurde, schnellte sie sofort in die Höhe und gewann teilweise knapp 50 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Handel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?