27.08.02 16:27 Uhr
 5
 

D.Logistics veräußert CSC-Beteiligungen

Der Logistikdienstleister D.Logistics AG gab am Dienstag bekannt, dass er ein Abkommen über den Verkauf seiner Beteiligungen an der Cargo Service Center B.V. und der amerikanischen Gateway Cargo Service Center L.P. an die Swissport International Ltd. und die Swissport North America Inc. unterzeichnet hat.

Der Nettozufluss wird nach Ablösung von Darlehensansprüchen Dritter und Abzug von Beratungskosten voraussichtlich rund 42 Mio. Euro betragen und zur Entschuldung der Gesellschaft verwendet. Mit übertragen werden auch die Immobilien, wodurch eine weitere Entlastung der langfristigen Verbindlichkeiten von ca. 61 Mio. Euro dargestellt wird. Weitere Mittel von bis zu 20,5 Mio. Euro können D.Logistics nach Abschluss der Closing Accounts durch weitere vertragliche Regelungen sowie bei Nicht-Eintreten von Gewährleistungsfällen zufließen. Der Vertrag mit Swissport International stellt zudem sicher, dass die internationale Ausrichtung von D.Logistics durch eine entsprechend vereinbarte Kooperation auch künftig in vollem Umfang erhalten bleibt.

Die Zahlung des Kaufpreises und die Übertragung der Geschäftsanteile (Closing), die noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der außerordentlichen Hauptversammlung (11.10.) steht, ist am 16.10.2002 vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beteiligung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?