27.08.02 10:24 Uhr
 10
 

InfoGenie steigert Umsatz und reduziert Verlust

Die am Neuen Markt notierte InfoGenie gab heute die Zahlen für das vergangene Quartal bekannt. Demnach konnte der Umsatz zwar um etwas mehr als 25 Prozent auf 0,761 Mio. Euro ausgebaut werden. Das Wachstum lag allerdings dennoch unter den Planzahlen des Managements. Anfang des Jahres wurde noch mit einer Steigerung von ca. 40 Prozent für das Gesamtjahr gerechnet.

Der Verlust reduzierte sich gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 40 Prozent auf 0,6 Mio. Euro. Dies wurde vor allem durch Kosteneinsparungen erreicht.

Um das weitere Überleben zu sichern, plant das Management Kapitalmaßnahmen, die auf der Hauptversammlung am morgigen Mittwoch beschlossen werden sollen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust, Genie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?