26.08.02 19:24 Uhr
 75
 

Kuh ging am Rande einer Autobahn spazieren

Die Benutzer der Autobahn A45 staunten nicht schlecht, als sie am Samstagnachmittag eine Kuh in der Höhe von Ottfingen, am Rand der Autobahn spazieren sahen.

Die herbeigerufene Polizei konnte die Kuh schnell bewegen von der Autobahn wieder runter zu gehen. Der Besitzer der Kuh soll nun von zwei Bauern gesucht werden.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Autobahn, Kuh
Quelle: data.siegener-zeitung.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?