26.08.02 19:19 Uhr
 29
 

Douglas expandiert weiter im Ausland

Die DOUGLAS-Gruppe setzt ihre internationale Expansionsstrategie auch im Geschäftsbereich Bücher fort. Die Thalia Holding GmbH hat bei der Versteigerung der österreichischen Buchhandelsgruppe Amadeus den Zuschlag erhalten und beabsichtigt, die Mehrheit der Filialen zu übernehmen.

Thalia ist mit 77 Buchhandlungen in Deutschland sowie acht Buchhandlungen in der Schweiz die am schnellsten wachsende Buchhandelsgruppe im deutschsprachigen Raum. Per Ende Juni 2002 erwirtschaftete Thalia Nettoumsätze in Höhe von 117 Mio. Euro und lag damit in einem schwierigen Branchenumfeld 2,6 Prozent über Vorjahr. Der Kauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der österreichischen Kartellbehörde.

Die Aktie notierte zuletzt bei 23,50 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ausland, Douglas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedyserie "Familie Braun" um eine Neonazi-WG gewinnt den International Emmy
Syriens Diktator Assad und Russlands Präsident Putin treffen sich in Sotschi
Iran erklärt, die "teuflische Herrschaft des IS" sei vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?