26.08.02 18:28 Uhr
 56
 

AOL Aktie rutscht weiter ins Minus

Die Aktie des Internet- und Medienunternehmens AOL ist heute weiter ins Minus gerutscht. Grund für den erneuten Kursverlust ist ein Bericht der Financial Times wonach die SEC die Untersuchungen ausweiten will.

Zudem berichtete das Wall Street Journal, dass möglicherweise Abschreibungen im Wert von mehreren Mrd. Dollar auf Beteiligungen und Vermögenswerte vorgenommen werden müssen.

Aktuell verliert der Kurs 7,2 Prozent auf 11,84 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Minus
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?