26.08.02 16:55 Uhr
 623
 

Von "tlink": Echte DSL-Flatrate für 19,90 Euro

Nachdem die Deutsche Telekom angekündigt hat, den Preis für ihre DSL-Flatrate auf knapp 30 Euro hochsetzen zu wollen, kommt jetzt der Anbieter 'tlink' mit einem regelrechten Kampfpreis auf den Markt: 19,90 Euro für eine 'echte' Flatrate.

Die Flatrate von 'tlink' - übrigens aufgelegt zum fünfjährigen Firmenjubiläum - beinhaltet weder Volumen- noch Zeitlimits. Die Mindestvertragsdauer beträgt drei Monate, danach soll der Vertrag jederzeit zu kündigen sein.

Die Flatrate basiert auf dem T-DSL-Angebot der Deutschen Telekom. Deshalb können nur Internetnutzer den Tarif in Anspruch nehmen, die bereits in einem von der Telekom erschlossenen Gebiet wohnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, DSL, Flatrate
Quelle: www.dsl-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?