24.08.02 16:39 Uhr
 238
 

Boxen: Rocky für einen Tag frei

Graciano Rocchigiani erhält am 9. September Freigang. Rocchigiani, der seit Anfang des Jahres wegen Fahrens ohne Führerschein eine einjährige Haftstrafe absitzt, hat an diesem Tag einen Gerichtstermin.

In New York wird eine Klage von Rocchigiani gegen den Boxverband WBC verhandelt. 1998 wurde Rocky der Titel im Halbschwergewicht aberkannt. Dies war nicht rechtens. Jetzt will Rocky 1,5 Millionen Euro Schadensersatz.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tag, Boxen, Rocky
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?