24.08.02 16:12 Uhr
 664
 

F1 : BMW-Williams FW25 wird 'hinten' Ferrari und 'vorne' Sauber sein

Der für die nächste Formel-1-Saison geplante BMW-Williams FW25 wird ersten Berichten zufolge eine Mischung aus Ferrari am hinteren Ende und Sauber am vorderen Ende des Boliden werden.

Wie der Teamchef Frank Williams einräumte, war man im Laufe der Saison nicht fähig, Ferrari standzuhalten. Williams wörtlich: 'Letzten Endes sind wir immer noch zweiter in der F1-Meisterschaft.'

Dies soll in der kommenden Saison nicht passieren und so plant man 2003 einen revolutionären Rennboliden. Doch damit ist es nicht genug, wie Frank Williams meint, denn auch Michelin muss seine Leistungsfähigkeit dementsprechend verbessern können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Ferrari, Williams
Quelle: www.f1i.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?