24.08.02 10:48 Uhr
 863
 

Drei Menschen während Beerdigung vom Blitz erschlagen

Auf dem Friedhof in Willard (US-Bundesstaat Missouri) sind am Freitag drei Menschen während einer Beerdigung vom Blitz erschlagen worden.

Vier Leute hatten sich zum Schutz vor einem Gewitter unter einen Baum gestellt, als dieser vom Blitz getroffen wurde. Drei erlitten tödliche Verletzungen, die vierte Person liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Angesichts der Tatsache, dass etwa 40 Trauernde die Beisetzung besuchten, meinte Pfarrer Darryl Walker: 'Ich denke, es ist ein Wunder, dass nicht mehr von ihnen verletzt wurden.'


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Blitz, Beerdigung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?