24.08.02 10:15 Uhr
 52
 

Bundestag: Hochwasserhilfe statt Wahlkampf

Viele Politiker der verschiedensten Parteien haben die Spitzenparteien aufgefordert, zugunsten der Hochwasseropfer den Wahlkampf unverzüglich einzustellen und das Geld in die Hochwasserhilfe zu stecken.

Die Parteien CDU, FDP und die Grünen ließen nun verlauten, dass die Gelder aus der Wahlkampfkasse bereits zugunsten der Hochwasseropfer eingesetzt werden. Von der SPD fehlt bisher ein Kommentar.


WebReporter: Lactrik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundestag, Wahlkampf, Hochwasser
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben
Dresden: Drogenlabor in Mehrfamilienhaus explodiert - Zwei Schwerverletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?