23.08.02 18:27 Uhr
 6
 

Hauptversammlung bei der Regenbogen AG

Auf der ersten Hauptversammlung nach dem Börsengang hat der Vorstand der Regenbogen AG die positive Prognose für das laufende Geschäftsjahrbekräftigt.

Demnach erwartet Deutschlands führender Betreiber von Camping-Anlagen trotz der in den Sommermonaten relativ schlechten Witterungsbedingungen für 2002 ein Umsatzwachstum von über 30 Prozent auf 5,6 Mio. Euro und eine Verdoppelung des EBIT Ergebnis auf mindestens 1,0 Mio. Euro.

Die Aktie notierte zuletzt bei 6,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Regen, Regenbogen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?