23.08.02 14:48 Uhr
 266
 

Tragödie: Frau und zuvor entbundene Zwillinge enthauptet

In Nigeria hat sich ein tragisches Unglück ereignet: Eine Frau wurde mitsamt ihrer zuvor entbundenen Zwillinge geköpft aufgefunden. Auch eine junge Tochter der Frau wurde bei dem Vorfall enthauptet.

Ereignet hat sich das Drama, als die Frau von ihrer Tochter Hilfe holen ließ, da sie in schwangerem Zustand auf dem Feld gearbeitet hatte und sehr erschöpft war. Während sie dort allein ausharrte, hat sie laut 'This Day' die Kinder zur Welt gebracht.

Die losgeschickte Tochter traf jedoch nur auf einen Mann, der 'mordlustig' zu sein schien. Trotz der Bitten der Tochter, ihre Mutter zu verschonen, tötete der Mann alle vier und versuchte, mit den mitgenommenen Köpfen zu entkommen.


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Zwilling, Tragödie
Quelle: allafrica.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?