23.08.02 08:36 Uhr
 1.986
 

Betrunkene steigen in Zoo ein und füttern Löwen mit Eiscreme

Ein betrunkener 19-Jähriger ist mit zwei Freunden in den frühen Morgenstunden in den Zoo von Cornwall eingestiegen.
Dort brachen sie einen Kiosk auf, schleppten Kiloweise Eiscreme heraus und gingen damit zum Löwenkäfig.


Sie stiegen über einen meterhohen Zaun und legten im Käfig mehrere Waffeln mit Cornetto-Eiscreme aus.
Als die Löwen von dem Lärm wach wurden, ergriffen die Jugendlichen die Flucht.



Der Zoodirektor dazu:
'Die können froh sein, dass keines der Tiere ihnen die Finger abgebissen oder sie komplett zerfleischt hat'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zoo
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?