22.08.02 17:31 Uhr
 939
 

Gay-Channel: RTL II-Chef will Sender für Schwule und Lesben

RTL II-Chef Josef Andorfer sieht neben der Verdopplung der Erträge von RTL II durch gezielt betriebenes Merchandising auch enormes Potenzial für einen schwul-lesbischen Fernsehsender.

'Schwule und Lesben sind sicherlich eine Bevölkerungsschicht, die im deutschen Fernsehen als Zielgruppe für die Werbewirtschaft noch nicht genug bedient wird.', so Andorfer gegenüber der Financial Times Deutschland.

In Italien existiert bereits ein 'Gay-Channel' und dieser werde von der Werbewirtschaft dort gut angenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, RTL, Sender, Lesbe
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?