22.08.02 08:59 Uhr
 294
 

Briten wollen Kindermörder-Pärchen lynchen

Eine wütende Menge von rund 500 Leuten hatte sich vor dem Amtsgericht in Peterborough versammelt, als der Polizeikonvoi mit den Mördern der zwei jungen Mädchen einfuhr.
Auf Plakaten schwor der wütende Mob Rache für die Mädchen.

Tomaten und Eier flogen in Richtung des angeklagten Hausmeisters und seiner Verlobten.
Nach 50 Minuten war das erste Verhör durch das Amtsgericht bereits beendet.


Der Hausmeister ist zwar wegen zweifachen Mordes angeklagt, zur Zeit sitzt er aber in einer Psychiatrie. Dort will man testen ob er überhaupt zurechnungsfähig ist und für die Tat verantwortlich gemacht werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brite, Pärchen
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?