21.08.02 21:45 Uhr
 128
 

Kaputte Kaffeemaschine zwang Piloten zur Notlandung

Ein US-Flugzeug vom Typ DC10 der Northwest Airlines musste auf dem irischen Airport in Shannon notlanden. Wie es weiter hieß, war die Passagiermaschine von Amsterdam kommend in Richtung Miami unterwegs.

Eine defekte Kaffeemaschine war schuld an einer ziemlich starken Rauchentwicklung, die noch vor der Notlandung beseitigt werden konnte. Dennoch entschloss sich der Pilot zur vorsorglichen Überprüfung der Maschine.
Morgen wird der Flug fortgesetzt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pilot, Kaffee, Notlandung, Kaffeemaschine
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zoll München entdeckt verweste Wasserbüffelschädel in Paket aus Indonesien
Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?