21.08.02 07:31 Uhr
 77
 

Michelle-Verehrer Riewa: Männer-WG als Trost?

Der Sprecher der Nachrichten in der ARD, Jens Riewa, setzt mal wieder Zeichen. Angeblich soll er sich für eine Männer-WG interessieren, nachdem er sich das letzte Mal mit einer angeblichen Liaison mit 'Sexbombe' Michelle meldete.

Nach der 'Bild' soll er sich am Wochenende eine Wohnung mit dem Visagisten Reza Homam angesehen haben. Der wiederum soll angeblich auch schon Jenny Elvers getröstet haben. Dann hieß es erstmal Schlange stehen, denn es waren noch 70 andere Anwärter da.

Wie alle anderen standen sie also brav in der Schlange und als sie dran waren, waren sie gleich nochmals schockiert, denn die Wohnung befand sich in einem normalem Mietshaus, welches einen 50er-Jahre-Stil hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, WG, Trost, Verehrer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?