20.08.02 16:29 Uhr
 68
 

E-Plus will ohne Partner UMTS-Netz in Deutschland ausbauen

Trotz den Spekulationen dass E-Plus mit einem Konkurrenten zusammen ihr UMTS-Netz ausbauen wollen, dementierte KPN-Finanzvorstand Maarten Henderson energisch.

Laut Spekulationen hieß es, dass E-Plus und O2, da O2 seine Lizenz schon abgeben hat, zusammen die UMTS-Lizenz nutzen um ein Netz auszubauen.

So will E-Plus sein UMTS-Netz alleine ausbauen, was nicht ganz einfach wird. Weil erstens der finanzielle Aufwand von 7 Milliarden Euro nicht grade billig ist und die Mit-Konkurrenten Telekom und Vodafone 80% des deutschen Marktes gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: duke_news
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Netz, Partner, UMTS, E-Plus
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?