20.08.02 13:19 Uhr
 1.149
 

Überraschung im Düsseldorfer Aquazoo

Zur Überraschung der Pfleger hatte sich bei den Stumpfkrokodilen Nachwuchs eingestellt. Schon am 26. Juni hatten sie neue Laute wahrgenommen. Sie stammten von drei jungen Krokodilen.

Aus diesen jetzt nur 20 cm langen Babys werden mal knapp 200 cm lange Reptilien.
Zwischenzeitlich sind die Kleinen auch vom Publikum zu bewundern.

Außer fleischlicher Nahrung fressen sie ab und an Obst. Die geschützten Tiere leben im afrikanischen Regenwald und in Sumpfwäldern. Sie sind nachtaktiv und werden bis zu 40 Jahren alt.


WebReporter: haluetti
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Düsseldorf, Überraschung
Quelle: www.duesseldorf-today.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?