20.08.02 10:40 Uhr
 1.805
 

Wowereit will Brandenburger Tor schließen

Der Oberbürgermeister Berlins, Klaus Wowereit (SPD) will das Brandenburger Tor für den Verkehr schließen lassen.

'Dieser Platz bedarf einer Abgeschlossenheit, es ist ein besonderes Wahrzeichen in Berlin und es macht viel Sinn, da tatsächlich Ruhe zu schaffen', so Wowereit in einem Interwiew mit Inforadio Berlin-Brandenburg.


SPD und PDS hatten vereinbart, nach der Renovierung das Brandenburger Tor für Privatautos zu sperren, Busse, Taxen und Radfahrer aber durchzulassen.


WebReporter: Mattez
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brand, Brandenburg, Tor, Klaus Wowereit, Brandenburger Tor
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?