20.08.02 10:04 Uhr
 1.072
 

Fehler in Online–Abrechnung von 1&1

Eine Rechnung wie bei der Einwahl mit ISDN bzw. Modem erhielten die Nutzer der 1&1 DSL-Flatrate, welche sich am 14. sowie 15. August einwählten. Die Online Verbindungsnachweise wiesen für eine Stunde einen Betrag von rund 1,50 € aus.

Die Pressesprecherin von 1&1 gab zu, dass Einwahlen fehlerhaft erfasst wurden, gab allerdings auch bekannt, dass die normalen Rechnungen nicht von dem Fehler betroffen sind und die Online-Rechnungen mittlerweile auch korrigiert seien.


WebReporter: zvs33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Fehler, 1&1, Abrechnung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Britischer Chirurg verurteilt, der bei OP seine Initialen in Organe eingravierte
#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?