20.08.02 09:40 Uhr
 303
 

Stechen Mücken ein- oder mehrmals?

Wie oft sticht eine Mücke, die sich des Nachts in unser Schlafzimmer gemogelt hat. Einmal, oder jagt sie ihren Stachel gleich mehrmals in unsere ruhenden Körper? Die Mücke sticht solange, bis sie eine Ader getroffen hat.

Das klappt nicht immer beim ersten Mal, darum finden wir uns oft morgens mit Stichen übersäht. Hat sie erstmal Blut gesaugt, dann braucht sie Tage, dies zu verdauen und solange sticht sie nicht mehr zu. Mücken stechen auch durch Kleidung.

Sogar Jeans sind kein Hinternis. Die Kleidung muss dick genug sein, damit der Stachel nicht durchkommt. Mücken summen, wenn sie fliegen, das Geräusch kommt von ihrem Flügelschlag. Wenn sie sitzen, summen sie nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mücke
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?